Raum für Entwicklung, Ausdruck und Präsenz Einzelsitzungen und Gruppen Skan-Körpertherapie Körperarbeit nach der Grinberg Methode
                                                               Raum für Entwicklung, Ausdruck und Präsenz                                  Einzelsitzungen und Gruppen                                                                    Skan-Körpertherapie                                   Körperarbeit nach der Grinberg Methode                                                                                                                            

Erfüllte Beziehungen leben - Selbstbewusstsein stärken ​- Klarheit und Lebendigkeit erfahren!

 

  • Möchten Sie sich stärker mit Ihren Gefühlen und Bedürfnissen verbinden?
  • Wünschen Sie sich mehr Leichtigkeit und Intensität in ihrem Leben?
  • Suchen Sie Unterstützung in einer schwierigen Lebensphase?

 

Gerne begleite und unterstütze ich Sie in individuell gestalteten prozessorientierten Einzelsitzungen auf Ihrem persönlichen Weg!

 

Eine Verbesserung des Lebensgefühls und der persönlichen Entwicklung erfahren Sie durch:

  • Lösen von Spannungen und Blockaden 
  • Sich spüren und damit in Verbindung gehen
  • Innere Impulse zum Ausdruck bringen
  • Erweiterung des Körperbewusstseins 
  • Bewusstwerdung und Bearbeitung von Erlebnissen, Verhaltensmustern, Haltungen
  • Stärkung der Beziehungs- und Kontaktfähigkeit 
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Förderung der Ausdrucksfähigkeit
  • Vitalisierende Kraft des Atems nutzen
  • Grenzen erfahren - Grenzen erweitern

 

Unterstützend wirkt die Körperarbeit unter anderem auch bei:

  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Depressiven Verstimmungen
  • In akuten Krisen- und Konfliktsitutionen
  • In schwierigen Lebensphasen
  • Bei körperlichen Beschwerden
  • Bei psychischen Erkrankungen

 

Der Körper als Speicher von Erlebnissen und Erfahrungen

 

Die wechselseitige Beeinflussung von Körper und Psyche ist ein zentraler Aspekt in meiner Arbeit.

 
Belastende Situationen, Erfahrungen und Erlebnisse aus der Kindheit sowie im Erwachsenenalter in Form von Konflikten, Trennungen, Traumata, Stress wirken sich auf der emotionalen, seelischen und körperlichen Ebene aus. 

 

Körperlich zeigt sich dies durch Spannungen, Blockaden und weiteren vielfältigen körperlichen Beschwerden wie Migräne, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit und Unruhe. 

 

Auf der emotionalen Ebene kann sich dies in Form von emotionalen Blockaden äußern. Innere Impulse und Gefühle wie Wut, Ärger und Traurigkeit werden zurückgehalten und schränken somit die Ausdrucks- und Bewegungsfähigkeit ein. Energie wird gebunden und reduziert die eigene Lebenskraft. 

 

Mit der Körperarbeit können körperliche und emotionale Blockaden auf einer ganzheitlichen Ebene bearbeitet und verändert werden. 

 

Die Bewusstwerdung und Bearbeitung von Erlebnissen, Verhaltensmustern und Haltungen fördert Selbstakzeptanz und Lebendigkeit. 

 

Der persönliche Lernprozess

 

In individuell gestalteten, prozessorientierten Einzelsitzungen arbeite ich in der Regel am Körper mit verschiedenen Interventionsformen wie Massagetechniken, Berührungen, einer bewussten und vertieften Atmung, der Begleitung und Unterstützung von Bewegungs-. und Ausdrucksformen.

 

Sie lernen, sich bewusster wahrzunehmen, zu spüren und ihren Gefühlen und Stimmungen Raum zu geben und sie auszudrücken. Innere Impulse werden somit erfahrbar und in Beziehung gebracht. 

 

Vergangene Konflikte und Erlebnisse können bewusst werden, die oft ursächlich verantwortlich für Beschwerden, Krankheiten und Stimmungen sind. Gewohnte Verhaltensmuster, Haltungen und Handlungen lernen Sie kennen und zu verändern. 

 

Gerne können Sie einen Einzeltermin mit mir vereinbaren, zum persönlichen Kennenlernen und um einen Einblick in die Körperarbeit/Körperorientierte Psychotherapie zu erfahren. 

 

Die Kosten für eine körperorientierte Psychotherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Eine anteilige Kostenübernahme durch private Krankenkassen ist möglich. Klären sie diese bitte im Einzelfall. Gerne können Sie mich auch dazu ansprechen. Mein Honorar für eine Einzelsitzung beträgt 70 €. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Wiemer, Raum für Entwicklung, Ausdruck und Präsenz, Körperpsychotherapie, Koselstr. 37, 60318 Frankfurt, Tel: 069/24241982, Mobil: 0163/6731475, koerperarbeit@web.de, www.koerperarbeit-frankfurt.de